Login

Integrierte Auftragsabwicklung für das Schweizer Handwerk

Mit Metrics MEP können Sie Ihre Projekte nun fristgerecht und innerhalb des Budgets ausführen. Die cloud-basierte Business Software mit integriertem Vertragsmanagement wurde speziell für die Gebäudetechnikbranche entwickelt, um anfallende Kosten akkurat zu kalkulieren und in jeder Phase der Auftragsabwicklung einen genauen Überblick zu behalten.

Kostenlose 60-tägige Testversion, keine Kreditkarte erforderlich

Jetzt unverbindlich testen



Überzeugen Sie sich selbst und erstellen Sie in wenigen Schritten Ihr erstes Projekt in Metrics MEP. In drei zentralen Phasen der Auftragsabwicklung können Sie direkt loslegen. Schauen Sie sich das Video an und melden Sie sich für eine kostenlose 60-tägige Testversion an, um Metrics MEP hautnah kennenzulernen.

Ermitteln Sie die Mengen und verwalten Sie Ihre Aufträge in einer benutzerfreundlichen Oberfläche - und bleiben Sie somit rentabel.

Die Zahl der Insolvenzfälle liegt im Baugewerbe 2,7 mal höher als im schweizerischen Durchschnitt.



Nach Zahlen des Wirtschaftsinformationsdienstes Bisnode D&B vom November 2018 liegt die Zahl der Insolvenzfälle im Baugewerbe 2,7 mal höher als im schweizerischen Durchschnitt. Auch das klassische Handwerk zählt demnach zu den konkursgefährdeten Branchen.



Bei Metrics MEP gibt es keinen Spielraum für Fehler. Daher legen wir den Fokus auf die Erstellung höchstgenauer Offerten, da dies über die Zukunft Ihres Betriebes entscheidend sein kann.

Ungenaue Offerten führen zu unrentablen Aufträgen



Sie benötigen ein Ausschreibungsprogramm, das Ihre Offerten inkl. Mengenermittlung und Kostenvoranschlägen detailgenau erstellt. Somit sparen Sie sich wiederholende Arbeiten.



Analoge Tabellenkalkulationen und manuelle Mengenermittlungen sind zeitaufwendig und ungenau.

Kontinuierliche Kostenkontrolle



Sie haben Mühe, die ein- und ausgehenden Geldmittel zu verwalten, während Sie die Ausgaben für Materialmengen und Arbeitszeitaufwand verfolgen, Bestellungen vornehmen und Rechnungen erhalten - alles zu Lasten Ihres Projektbudgets.



Je mehr Software, desto mehr Geld



Sie verwenden verschiedene Tabellenkalkulationsprogramme und Branchenlösungen, die Sie bei der tagtäglichen Offertenerstellung und Mengenermittlung nicht kompetent unterstützen können.



Kostenvoranschläge sollten automatisch Daten in Beschaffungslisten, Stundenzettel und Rechnungen einfliessen lassen, um Ihre Arbeit effizienter zu gestalten. Andernfalls leiden Sie unter Datenverlust, langsamer Datenmigration und Integrationsproblemen.

Klein anfangen und dabei gross rauskommen



Metrics MEP nutzt die Leistungsfähigkeit der grafischen Mengenermittlung, Material - und Arbeitsaufwandskosten sowie integriertem Vertragsmanagement und hilft Ihnen so, schneller genaue Ausschreibungen zu erstellen.

 

Arbeiten Sie in Ihrem eigenen Rythmus



Verwenden Sie herkömmliche Methoden, um eine manuelle Mengenermittlung durchzuführen oder digitalisieren Sie den Prozess mit grafischer Mengenermittlung indem Sie Ihre Mengen und Messungen direkt in Metrics MEP hochladen und elektronisch weiterbearbeiten.



In beiden Fällen erlaubt die benutzerfreundliche, digitalen Business Software eine präzise Offertenerstellung in nur wenigen Minuten — komplett auf die Bedürfnisse des Schweizer Handwerks abgestimmt.

 

Integration von Offertwesen mit Vertragsmanagement



Es besteht kein Grund mehr, sich um den Export der richtigen Offerten in eine separate Vertragsverwaltungssoftware zu kümmern.



Integrationsprobleme, Datenverlust und langsame Datenmigration aus unzusammenhängenden Workflows gehören mit der integrierten Vertragsmanagement-Funktionalität der Vergangenheit an. Die bestehende Integration von Offertwesen mit Vertragsmanagement migriert Ihre Offerten in Materialienbeschaffungslisten, Arbeitszeiterfassung und Projektverwaltung ohne das Daten fehlen oder falsch übertragen werden.

 

Preise für Material und Arbeitsaufwand aus einer einzigen Quelle



Metrics MEP greift auf die IGH Datenbank zu, einem umfassenden Katalog an Schweizer HLK-, Sanitär- und Elektroartikeln.



Metrics MEP bietet Anwendern einfache Navigationseinstellungen zum schnellen Auffinden und Erstellen genauer Materialmengen und Arbeitskostenvoranschläge, die auch für die Erstellung von Angeboten und die Bestellung der benötigten Materialien bei Ihren Lieferanten verwendet werden können.

Jederzeit und von überall aus arbeiten



Greifen Sie auf Ihre Zeichnungen und Offerten zu, wo immer Sie einen Internetanschluss haben. Egal, ob Sie vor Ort, im Büro oder zu Hause sind, Sie können Ihre Projekte genau im Auge behalten, um jederzeit die Rentabilität Ihrer Arbeit zu garantieren.



Durch den gemeinsamen Zugriff können Büroadministratoren bei der Erstellung der Offerten helfen, so dass Sie sich nur noch um das Ausfüllen der branchenspezifischen Details kümmern müssen.

Der richtige Funktionsumfang für Schweizer Vertragspartner



Grafische Mengenermittlung

Elektronisches Messen, Zählen und Markieren von PDF-Zeichnungen, automatisches Ausfüllen des Startblatts.

Zugriff auf IGH.ch

Zugriff auf einen umfassenden Katalog Schweizer HLKS- und Elektroartikeln für 100% akkurate Materialkosten und durchschnittliche nationale Arbeitszeiten, die von der IGH zur Erstellung detaillierter Kostenvoranschläge bezogen wurden.

Integriertes Vertragsmanagement

Stellen Sie Stundenzettel, Beschaffungslisten, Angebote, Rechnungen und Bestellungen in einer schlanken, zentralen Plattform zusammen.

Kontinuierliche Kostenkontrolle

Überwachung finanzieller Veränderungen in Echtzeit und Aufrechterhaltung eines gesunden Cash-Flows.

In der Cloud

Greifen Sie auf Ihre Zeichnungen und Kostenvoranschläge zu, wo immer Sie einen Internetanschluss haben.

Keine Schulung erforderlich

Die Software ist so einfach zu bedienen, dass keine stundenlangen Software-Schulungen erforderlich sind.

Wieso warten? Steigen Sie direkt in effiziente Offertenerstellung ein!



Starten Sie Ihre kostenlose 60-tägige-Testversion und finden Sie heraus, wie Sie effizient und in kürzester Zeit Offerten und Verträge erstellen können.

Kostenlose 60-tägige-Testversion, keine Kreditkarte erforderlich

Looking for estimating best practices?



Download this free E-Book to learn the five ways to overcome the most common estimation workflow inefficiencies that you don’t realise are holding you back.

Sie haben Interesse jedoch keine aktuellen Projekte?



Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und bleiben Sie über Updates informiert, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie dann bereit sind und ein Projekt haben, an dem Sie Metrics MEP testen können, können Sie Ihre kostenlose 60-tägige-Testversion starten.